aktuelles bei der feuerwehr eggesin


Wir gratulieren zum Geburtstag
im Oktober
 
Feuerwehrmann MMarcel Kasel
Oberfeuerwehrmann Franco Richter
Hauptfeuerwehrmann Eric Schiebel
Löschmeister Peter Hellwig
Hauptlöschmeister Hartmut Balz
Brandmeisterin Ruth Kasel
Vereinsmitglied Hannelore Bülow
Vereinsmitglied Frank Hoppe
Vereinsmitglied Arno Zimmermann
Vereinsmitglied Thomas Palm
Vereinsmitglied Gerhard Tewis
 
---------------------------------------------
 

18. September 2020

Überreichen einer Spende an das Schüler - & Jugendzentrum Eggesin

Die Kameradschaftsfahrt zur Partnerwehr nach Germendorf nutzen die Kameraden und Mitglieder des Fördervereins um Spenden für einen guten Zweck zu sammeln. Da es unserer Jugendfeuerwehr gut geht und in diesem Jahr fast alle Veranstaltungen für die Jugendfeuerwehr wegen der Pandemie ausfallen, reichten wir die gesammelten Zuwendungen an das SJZ Eggesin weiter. Mit der Summe hat natürlich keiner gerechnet. Indsofern war die Überraschung für alle sehr groß.

Herzlichen Dank allen Spendern (nur alphabetisch) :

Autohaus Assmann Eggesin

Haff-Print Ferdinandshof

Hanning Werke Eggesin

Heizung & Sanitär Fred Lange

H.T.S. Mario Budy

Jan Petrak

Lackierei Eggesin Mirko Ehrke

Randow-Apotheke

Stephan Thestorf

Team - Baucenter Eggesin

-------------------------------------------------

Foto : K.Richter

11. September 2020

Ein Kamerad hat erfolgreich die Ausbildung zum Jugendfeuerwart an der Landesfeuerwehrschule abgeschlossen.

 

 

 

 

----------------------------------------------------


5. September 2020

Zwei Kameraden haben erfolgreich die Ausbildung zum Truppmann Teil beim Kreisfeuerwehrverband in Pasewalk absolviert.

 

 

 

 

 

------------------------------------------


 

4. September 2020

Unsere Reise zur Partnerwehr nach Germendorf (BB)

Nach dem Besuch im Juni sind wir zum Gegenbesuch angetreten. Wie auch die Germendorfer Kameraden haben wir die Reise mit dem Fahrrad unternommen. Nach einer kurzen Streckenerkundung war es am Freitagmorgen dann soweit. Acht Radler und drei Streckenbegleiter machten sich auf den Weg. Die erste Stunde radelten wir im Regen und der Wind kam natürlich auch von vorn, wie sollte es anders sein. Die Motivation war dennoch ungebrochen. Wir schafften die Strecke von 147 + 5 km in 7h 34 min und trafen am Nachmittag, auf der letzten Etappe begleitet von einigen Germendorfer Kameraden, am Gerätehaus ein. Die zusätzlichen 5 km war dann doch noch eine kleine Ehrenrunde durch Oranienburg...

Hochachtung vor dieser Leistung !!

---------------------------------------------------

Foto:K.Richter

26. September 2020

 

Zwei Kameraden haben erfolgreich die Ausbildung zum "Maschinist-Löschfahrzeuge" bei der Kreisausbildung in Pasewalk abgeschlossen.

--------------------------------------------------


5. August 2020 - Letztes Geleit

Wir nehmen Abschied von Oberbrandmeisterin Helga Hampe.

Helga war unser ältestes Mitglied und lange Zeit der Kopf unserer Ehrenabteilung. Wir werden sie in guter Erinnerung behalten. Unser Mitgefühl gilt den Hinterbliebenen.

---------------------------------------------------


19. Juni 2020 - Besuch aus Germendorf

Nach der Corona Sperrfrist freuten wir uns auf ein Treffen mit den Kameraden der Partnerwehr aus Germendorf (BB). Diese hatten zu dem Treffen bereits eine Idee. Eine Abordung wollte mit dem Fahrrad anreisen. Medienwirksam wurde eine Aktion gestartet um auf dem Weg nach Eggesin auch gleichzeitig Spenden für den guten Zweck zu sammeln. So kamen für die 161 km lange Strecke stolze 250 Euro zusammen. Der Förderverein der Feuerwehr Eggesin verdoppelte die Spendensumme. Die Spende wurde gleich nach dem Eintreffen an der Wache in Eggesin an das Hospiz Eggesin überreicht.

Einige Eggesiner Kameraden halfen den Germendorfern auf den letzten Kilometern bis nach Eggesin. Ab Pasewalk fuhren wir gemeinsam. Ein Dankeschön an alle Spender und Kameraden, welche die einzigartige Aktion unterstützten.

Die Eggesiner wurden zugleich von den Germendorfern herausgefordert, sie ebenso mit dem Rad zu besuchen. Die Challenge nehmen wir natürlich gerne an und versprachen auch gleich, die gefahrene Zeit von 8 Stunden und 10 Minuten für die Strecke zu unterbieten...

---------------------------------------------


19. Juni 2020

 

Ein Kamerad hat erfolgreich am Lehrgang A3 "Gruppenführer" an der Landesfeuerwehrschule in Malchow teilgenommen.

 

 

 

 

-------------------------------------------------------


18. Juni 2020

Wir waren mit dem Boot auf Randow und Uecker unterwegs um Müll zu sammeln. Unglaublich, was alles so schwimmen kann.

Angemerkt : Wir alle profitieren hier von der Natur und ebenso von den Gästen, welche Diese erleben möchten. Möglichkeiten seinen Müll nach der Boots- oder Kanutour an Land zu entsorgen, gibt es doch genug.

-----------------------------------------------


21. Februar 2020

Ein Kamerad besuchte erfolgreich den Lehrgang " B11 -Gerätewart" an der Landesfeuerwehrschule in Malchow.

 

 

 

 

 

--------------------------------------------------------


21. Februar 2020

Ein Kamerad nahm erfolgreich am Lehrgang "Truppmann Teil1" beim Kreisfeuerwehrverband in Pasewalk teil.

 

 

 

 

--------------------------------------------------------


14. Februar 2020

Ein Kamerad besuchte erfolgreich den Lehrgang "A5 Zugführer" an der Landesfeuerwehrschule in Malchow.

 

 

 

 

 

--------------------------------------------------------


1. Februar 2020 - Seepokal

Die erste Veranstaltung für die Jugendfeuerwehren im neuen Jahr fand traditionell mit dem Marsch um den "Seepokal" in Altwigshagen statt. Auch unsere Truppe nahm teil und belegte den 9. Platz. Gewonnen hat die Mannschaft aus Hammer a.d.Uecker.

 

 

 

 

 

 

 

--------------------------------------------------------

Foto : Webmaster

25. Januar 2020 - Mitgliederversammlung

Zur Mitgliederversammlung hatte der Wehrvorstand in die Pension Bartelt geladen. Neben den Kameraden unserer Wehr waren wieder Abordnungen der Nachbarwehren, Kameraden der Partnerwehr Germendorf (BB) sowie Gäste aus der Verwaltung unserer Einladung gefolgt.

Nach dem Rechenschaftsbericht des Wehrführers und dem Rechenschaftsbericht der Jugendfeuerwehr für das vergangene Jahr wurden Kameraden nach Beschluß der Wehrleitung ausgezeichnet oder befördert.

Die Kameradin S. Birkhahn wird aus der Jugendfeuerwehr in die Einsatzabteilung übernommen.

Der Kamerad C. Wachtmeister wird in die Einsatzabteilung unserer Wehr aufgenommen.

Jugendfeuerwehrmitglied F. Ulrich und Kamerad M. Fürstenberg erhielten für ihre Leistungen einen Gutschein vom Buchhaus Graupner in Eggesin

Durch den Bürgermeister D. Jesse wurden nach erfolgreicher Qualifikation die Kameradin I. Birkhahn und K.U.Tramp zur Feuerwehrfrau bzw. Feuerwehrmann befördert.

Der Kamerad P. Vogt wurde zum Löschmeister befördert.

D. Langner, Sachbearbeiter Brandschutz im Amt Am Stettiner Haff, wurde mit einem Präsent für die Unterstützung der Feuerwehr Eggesin gedankt.

Nach den Grußworten der Gäste ließen wir den Abend gesellig bei Speis & Trank und interressanten Gesprächen ausklingen.

---------------------------------------------

Foto : Webmaster

1. Januar 2020

Ein entspannter Jahreswechsel für uns.

Dieses Mal ohne einen Einsatz.

-------------------------------------------------------------


 
 
Counter