aktuelles bei der feuerwehr eggesin


Wir gratulieren zum Geburtstag
im Juli
 
Feuerwehrfrau Carolin Wilke
Oberfeuerwehrmann Enrico Schneider
Oberbrandmeister Uwe Schiebel
Oberbrandmeister Hans-Otto Bülow
Vereinsmitglied Katja Richter
Vereinsmitglied Matthias Röber
 
---------------------------------------------
 

18. Mai 2019 - Bereichsausscheid in Lübs

Das Amt "Am Stettiner Haff" und das Amt Torgelow-Ferdinandshof richteten in diesem Jahr bei der Feuerwehr Lübs den Bereichsausscheid in der Disziplin "Löschangriff nass" aus. Leider ließen die Anmeldungen von Wettkampfmannschaften zu diesem Termin zu wünschen übrig. Auch Eggesin und Ahlbeck bekamen in diesem Jahr leider keine Mannschaft zusammen. So starteten lediglich drei Mannschaften. Gelaufen wurde in diesem Jahr erstmals auf einer Bahn mit elektronischer Zieleinrichtung und Zeitmessung. Daher die Laufzeiten über 30 Sekunden. Wir möchten dem Feuerwehrverein Lübs für die Ausrichtung dieser Veranstaltung herzlich danken.

Platzierungen :

1. FF Liepgarten mit 30,31 sek.

2. FF Lübs mit 36,89 sek.

3. FF Ferdinandshof mit 46,84 sek.

-------------------------------------------------------------------


11. Mai 2019 - Seminar bei der FF Torgelow

Wir entsandten drei Kameraden zum Seminar "Wald- und Vegetationbrandbekämpfung" nach Torgelow. Dort schulte ein externes Ausbilderteam zu Wald und Flächenbränden. Im Schwerpunkt wurden in der Theorie einsatztaktische Verfahrensweisen und in der Praxis eine effektive Brandbekämpfung und Ausbreitungsverhinderung mit einfachsten Handwerkzeugen beübt.

------------------------------------------

Foto : L.Cornelius

27. April 2019 - Rettungsgeräte vorgestellt

Auf unerem Gelände fand eine Vorführung der neuesten Rettungsgeräte des Herstellers HOLMATRO statt, da einige Feuerwehren im Amtsbereich planen  sich Schneid- und Spreizgeräte für den Bedarfsfall bei einem Verkehrsunfall anzuschaffen. Ein Händler aus Ribnitz-Damgarten präsentierte den etwa 30 interessierten Feuerwehrleuten eine vielzahl Anzahl von akku- und motorbetriebenen Schneidgeräten, Spreizern und Rettungszylindern. Im technischen Hilfeleistungseinsatz werden diese Geräte verwendet, um in Fahrzeugen eingeklemmte Personen zu befreien. An zwei Schrottfahrzeugen wurde die Leistungsfähigkeit der Geräte in der Praxis getestet.

---------------------------------------------------------------------------------------------------


2. März 2019 - Mitgliederversammlung des Fördervereins

Dieser traf sich mit dem üblichen Versammlungsprozedere um das vergangene Jahr auszuwerten und die Ziele für dieses Jahr zu definieren. Wenn diesmal auch mit geringer Besetzung beschloss die einberufene Mitgliederversammlung die Maßnahmen zur Förderung der Feuerwehr und stimmte sich gleichzeitig zu Aktivitäten in diesem Jahr ab.

 

----------------------------------------------------


26. Januar 2019 - Mitgliederversammlung

Zur Mitgliederversammlung hatte der Wehrvorstand in das Gerätehaus geladen. Neben den Kameraden unserer Wehr waren wieder Abordnungen der Nachbarwehren, Kameraden der Partnerwehr Germendorf (BB) sowie Gäste aus der Verwaltung unserer Einladung gefolgt.

Nach dem Rechenschaftsbericht des Wehrführers und dem Rechenschaftsbericht der Jugendfeuerwehr für das vergangene Jahr wurden Kameraden nach Beschluß der Wehrleitung ausgezeichnet oder befördert.

Der Kamerad St. Arndt wurde nach abgeschlossener Ausbildung zum Sicherheitsbeauftragten bestellt.

Die Kameradin F. Ulrich erhielt einen Gutschein für hervorragende Leistungen in der Jugendfeuerwehr.

Der Kamerad M. Bleidorn wurde für 20jährige Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr geehrt.

Durch den Bürgermeister D. Jesse wurden nach erfolgreicher Qualifikation die Kameraden C. Wilke und M. Budy zur Feuerwehrfrau bzw. Feuerwehrmann befördert.

Die Kameraden E. Schneider und P. Krüger wurden zum Oberfeuerwehrmann befördert.

Die Kameraden E. Schiebel und St. Arndt wurden zum Hauptfeuerwehrmann befördert.

Der Kamerad M. Fürstenberg wurde zum Löschmeister befördert.

B. Piepenhagen, Bauhofleiter a.D., wurde mit einem Präsent für die Unterstützung der Feuerwehr Eggesin gedankt.  

Nach den Grußworten der Gäste ließen wird den Abend gesellig bei Speis & Trank und interressanten Gesprächen ausklingen.

-------------------------------------------------------

Foto : K.Richter

1. Januar 2019

Kurz nach dem Jahreswechsel gab es einen kleinen Einsatz für uns. Auch sonst war es für die Wehren der Region ein ruhiger Jahreswechsel.

 

-------------------------------------------------------

 

 

Foto: Internet

8. Dezember 2018 - Internes Rommee- & Skatturnier

 

Zum Jahresabschluss lud der Förderverein wieder zum traditionellen Turnier ins Gerätehaus ein. In diesem Jahr reisten keinen Kameraden von unserer Partnerwehr aus Germendorf an. Insofern fiel das Teilnehmerfeld etwas kleiner aus. Bei den Spielen blieb es jedoch spannend bis zum Schluß. Wir möchten dem Getränkewart für die für die Übernahme des Versorgungsauftrags danken.

 

Hier die Platzierungen :

Platz Rommee Skat
1. Lore Torsten
2. Petra Peter
3. Sylvio Rainer 
4. Ruth Burkhard
5. Kalli Gerhard
6. Hans-Otto Klaus
7. Jan

Thomas

 

-------------------------------------------------------

8. Dezember 2018 

Wieder ein Besuch von oben... Während der Vorbereitungen zum Skatturnier landete der Rettungshubschrauber auf unserem Hof und übernahm einem Patienten vom Rettungsdienst.

 

 

-------------------------------------------------------


 
 
Counter